Anna Ledermüller-Sommer – Yogalehrerin und Energetikerin

AGB

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote und Dienstleistungen von Yoga & Strömen, Anna Ledermüller-Sommer.

Sobald du dich für eine Veranstaltung (Kurs, Einzelsitzung, Workshop…) in irgendeiner Form anmeldest (online über diese Webseite, persönlich, telefonsch oder in irgendeiner digitalen Form), kommt es zwischen uns zu einem Vertragsabschluss unter den hier folgenden Bestimmungen.

Darüber hinaus gehende Bedingungen und Voraussetzungen für einzelne Veranstaltungen werden bei der Ausschreibung der Veranstaltung von mir auf der Webseite extra angeführt und gelten mit deiner Anmeldung als akzeptiert und erfüllt.

 

2. Gesundheit und Haftung

Du nimmst ausdrücklich zur Kenntnis, dass Yoga und Strömen Methoden sind, die der Selbsterfahrung und ganzheitlichen Entwicklung dienen. Deine Selbstverantwortung ist die Basis dafür und so übernimmst du selbst  gänzlich die Verantwortung für dich selbst, wenn du mein Angebot nützt.

Yoga und Strömen ersetzen keine Konsultation von oder Behandlung bei Ärzten (einschließlich Psychiatern), Hebammen, Therapeuten und auch nicht die Einnahme von verordneten Medikamenten.

Mit Vertragsabschluss (siehe oben) erklärst du, dass du den körperlichen und geistigen Anforderungen zur Ausübung von Yoga und Strömen gewachsen bist – und dass du nur in einem solchen Zustand an meinen Veranstaltungen teilnehmen wirst.

Im Fall einer Schwangerschaft ist vor deiner Teilnahme eine ärztliche Freigabe einzuholen.

 

Räumlichkeiten

Wenn mein Angebot in den Räumlichkeiten eines Partnerunternehmen stattfindet, gilt die dortigen Hausordnung. Der  Aufenthalt in den Räumlichkeiten dort umfasst die Veranstaltungsdauer und den Zeitraum von 15 Minuten davor und danach.