Yoga-Unterricht

 

 

Ein Yogakurs ist die beste Art, um Yoga kennen zu lernen, immer wieder neu Energie zu tanken und deine Körper- Geist-Seele-Balance zu entwickeln.

Einzelsitzungen bieten dir eine  individuelle Begleitung und ein maßgeschneidertes Übungsprogramm für zu Hause.

Yogatage machen einen ungeahnten Yogaluxus erlebbar, der noch lange in deinen Alltag hinein nachwirkt.

Prinzipielles

Da jede Yogaeinheit Körperübungen enthält, ist es günstig, ca. 2 Stunden vor Yoga nichts mehr zu essen – so kannst du dir Yoga leichter machen.

Du kommst am besten etwas vor dem Anfang der jeweiligen Yoga-Einheit, um in Ruhe beginnen zu können. Üblicherweise genügen 5 bis 10 Minuten, da jede Einheit mit einer Phase beginnt, die dich gut ins Hier und Jetzt des Yogaraumes bringt.

Du hast deine Matte und Decke mit, bist bequem gekleidet – und freust dich auf Yoga, so wie ich!

Yogakurse

Integraler Yoga für Männer und Frauen

Integraler Yoga für Männer und Frauen

Alles, das der klassische Yoga für Gesundheit und Wohlbefinden bietet, gibt es an Dienstagabenden und Donnerstagmorgen.

Kurszeiten:

Abendkurszeit: von 19.00 bis 21.30 Uhr.

Morgenkurszeit: von 08.00 bis 09.30 Uhr.

Aktuelle Termine

 

Hormonyoga für Frauen

Klassische Körperhaltungen werden hier abgewandelt. Frauen lernen diese in Verbindung mit einer gezielte Energielenkung. Bei konsequentem Üben sind Frauenthemen bald kein Thema mehr.

Erlernt werden kann das in Einzelsitzungen an Montagabenden und ab 28. März an Mittwochabenden.

Kurszeiten:

Abendkurszeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr.

Aktuelle Termine

 

Was kostet ein Kurs?

Der  gesamte Kurs   kostet  € 180, also  € 18 pro Abend.

Wenn du einmal verhindert bist, …

  • kannst du 1x  in  einem der anderen Kurse stattdessen 1x Yoga  machen.
  • oder   im darauffolgenden Kurs nur den Preis eines 9- Abende-Kurses zahlen.

Möchtest du einmal zu einem Schnupperabend kommen, zahlst du  € 24.

Ein 9- Abende-Kurs kostet € 190, ein 8-Abende-Kurs kostet € 200.

 

Einzelsitzungen

sind nach persönlicher Vereinbarung gerne möglich. Sie machen dann Sinn, wenn du an einem Thema tiefergehend arbeiten möchtest. Sie enthalten ein Gespräch, eine Phase, in der du Übungen und ihre Wirkungsweise kennenlernst – und ein angepasstes Kurzprogramm für zu Hause.

Ideal ist Yoga-Erfahrung, am besten ein zuvor besuchter Kurs. Wenn dein System Yoga schon kennt und du bereits gute Erfahrungen damit gemacht hast, ist die Wahrscheinlichkeit, dich ein paar Mal in der Woche mit den mitgegebenen Übungen  zu beschäftigen, einfach größer.

Kosten: € 60,- für eine Stunde