Was ist Yoga?

Eine jahrtausende alte Wissenschaft, mit dem Ziel der Entwicklung des ganzen Menschen als  Einheit von Körper, Geist und Seele.

Übersetzt heißt „Yoga“ „vereinigen“ oder „Vereinigung“. 
Im Lauf der Jahrtausende haben sich verschiedene Yogastile entwickelt. In den letzten dreißig Jahren hat sich der Yoga bei uns im Westen immer mehr etabliert und wurde hier von den verschiedensten Lehrenden weiterentwickelt und auch spezialisiert.

 

Integraler Yoga

Der Integrale Yoga  hat seinen Namen aus zwei Gründen: einerseits verbindet und integriert er in sich Elemente aus allen klassischen Yoga-Arten. Andererseits gibt es einen Transfer vom Yogaraum ins tägliche Leben und retour:  Yoga integriert sich tatsächlich in meine, deine, unsere Welt.

mehr Informationen

 

 

 

 

Hormon Yoga für Frauen

Damit bekommen Frauen bei spezifisch weiblichen Themen Unterstützung.  Modifizierte Übungen aus dem Integralen Yoga werden meist dynamisch ausgeführt und mit einer gezielten Energielenkung verstärkt, so dass das weibliche Hormonsystem reagiert. Da kann es gut sein, dass Frauen z.B. endlich schwanger werden oder ihre Wechsel-bedingten Depressionen loswerden.

mehr Informationen

 

 

 

Yoga Unterricht

Ein Yogakurs ist die beste Art, um Yoga kennen zu lernen, immer wieder neu Energie zu tanken und deine Körper- Geist-Seele-Balance zu entwickeln.

Einzelsitzungen bieten dir eine  individuelle Begleitung und ein maßgeschneidertes Übungsprogramm für zu Hause.

Yogatage machen einen ungeahnten Yogaluxus erlebbar, der noch lange in deinen Alltag hinein nachwirkt.

 mehr Informationen